Über uns

De la maison du marais

Über uns

Friesland, die Perle Norddeutschlands ist unsere Heimat. Die Nordsee nicht all zu weit, liegt unser Domizil in mitten von Wiesen, Feldern, Moor und Wäldern – viel Platz und viele Spaziermöglichkeiten für uns und unsere Hunde. Daher kommt auch der Name unseres Zwingers: de la Maison du Marais – das Haus am Moor.

 

Wir leben mit unseren vier Briards Fanjari-Charmaine, Gitano Navajo, Passion, Cheveyo Navajo und der Afghanin Michonne (alle schwarz) im eigenen Haus mit großem Garten am Rande eines Waldes

 

Selbstverständlich leben unsere Vierbeiner bei uns im Haus. Das Tollen mit Kindern, der soziale Umgang zum Menschen und anderen Tieren, gehört genauso zum Alltagsleben, wie die Pflege und das Füttern.

Ab und zu besuchen wir die eine oder andere Ausstellung oder gehen auf sonstige Hundeveranstaltungen.

 

Wir sind Züchter im Club für französische Hirtenhunde e.V. (cfh) und richten uns demnach an die Vorgaben und Richtlinien des VDH.

Unsere Welpen werden in der Familie, im Haus großgezogen. Ab der 3./4. Woche dürfen sie dann in unseren Welpenauslauf, wo viele Überraschungen auf sie warten, wie z.B. Tunnel, Flatterbänder, allerhand Spielzeug und viele akustische Geräusche, die später auch im Alltag vorkommen.

 

Wir sind sehr darum bemüht, die kleinen Racker gut zu sozialisieren! Auch werden unsere Kleinen an das Autofahren gewöhnt und bekommen viel Kontakt zu anderen Menschen und Tieren.

 

Welpenerwerber und Interessierte sind uns jederzeit willkommen! Auch nachdem unsere Kleinen unser Haus verlassen haben, legen wir sehr großen Wert auf weiteren Kontakt zu unseren Welpenerwerbern, denen wir natürlich auch weiterhin jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen!

 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, würden wir uns freuen, wenn Sie uns und unsere vierbeinigen Familienmitglieder kennenlernen möchten.
Rufen Sie uns doch einfach mal ganz unverbindlich an!

 

Ihre Familie Glindemeyer mit
Fanjari-Charmaine, Gitano Navajo, Passion, Cheveyo Navajo und Michonne